COUNTDOWN
000D 00H 00M 00S

17. September 2023, Start 10 Uhr
Zieleinlauf: Amphitheater Trier (Olewiger Str. 25, 54295 Trier)
Start auf der Weimarer Allee vor den Kaiserthermen

EDITH LÜCKE-Frauenlauf

So viele freudestrahlende Antlitze, angesichts der atemberaubenden Kulisse sogar die eine oder andere Träne der Rührung: Die Emotionen sind groß, sie spiegeln sich in den Gesichtern der Teilnehmerinnen, die beim Trierer Frauenlauf im Amphitheater ins Ziel laufen. Das Gemeinschaftserlebnis, das der Silvesterlauf-Verein mit Unterstützung von Titelsponsorin EDITH LÜCKE sowie den Hauptsponsoren STEIL, Frisör Thonet, Mutterhaus der Borromäerinnen, ensch media und CITY SPORT ermöglicht, erlebt 2023 am 17. September seine dritte Auflage. Ein ausdrückliches Dankeschön gilt der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) für die freundliche Genehmigung zur Nutzung der historischen Stätte und die hervorragende Zusammenarbeit.

Viele Frauen laufen aus anderen Motiven als Männer. Ihnen ist die sportliche Leistung meist nicht so wichtig, die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund – mit Gleichgesinnten, unabhängig von Alter und Leistungsniveau. Das soll auch beim 3. EDITH LÜCKE-Frauenlauf in Trier der Fall sein. Die fünf Kilometer lange Strecke mit Start vor der Kulisse der Kaiserthermen ist ein Sightseeing-Lauf durch die römische Geschichte Triers mit dem krönenden Zieleinlauf im Amphitheater. Dort wartet auf alle Teilnehmerinnen ein Glas Winzersekt vom Leiwener Weingut Sandra Berweiler - zur Feier des Tages!

Ein außergewöhnliches Lauferlebnis ist garantiert.

Teilnehmer – Infos

Teilnahmevoraussetzung

Startberechtigt sind alle Frauen sowie Mädchen ab zwölf Jahren (empfohlen vom Deutschen Leichtathletik-Verband).

Zeitplan am 17.09.2023

Uhrzeit
Ab 7.30 UhrAusgabe der Startunterlagen auf dem Schulhof
des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums
10.00 UhrStartschuss zum 2. EDITH-Lücke Frauenlauf
vor den Kaiserthermen
5 km
Ca. 11.00 UhrSiegerehrung durch Edith Lücke
im Amphitheater

Organisationsbeitrag

Frauen (bis Geburtsjahrgang 2003)20 Euro bei Anmeldung
bis zum 30. Juni

24 Euro bei Anmeldung bis
31. August, danach 29 Euro
Weibliche Jugend (Jahrgänge 2004 bis 2011)18 Euro bei Anmeldung
bis zum 30. Juni

22 Euro bei Anmeldung bis
31. August, danach 29 Euro

Darin enthalten ist ein qualitativ hochwertiges Lauf-T-Shirt.
Das Tragen des Lauf-T-Shirts ist für alle Teilnehmerinnen verpflichtend. Eine Startnummer wird nicht benötigt.
Dem Starterinnenbeutel liegen kleine Präsente der Frauenlauf-Sponsoren bei.

Zahlbar via Einzugsermächtigung, Paypal oder Kreditkarte. Nur bei Zahlungseingang gilt die Meldung als angenommen.
Teilnehmerinnen – Limit: 1.000

Streckenplan

Die Laufstrecke des Frauenlaufs ist ein touristisches Highlight: 5 Kilometer durch die ehemalige Hauptstadt des weströmischen Reiches.

Der exakt vermessene und Bestenlisten-taugliche Straßenlauf führt vorbei an allen bedeutenden Bauwerken der Antike. Er ist somit in erster Linie eine einmalige Sightseeing-Tour durch die älteste Stadt Deutschlands. Die große Vergangenheit Triers ist auf Schritt und Tritt präsent, laufend lassen sich traumhafte Eindrücke von Amphitheater, Basilika, Kaiserthermen und Porta Nigra sammeln. Weitere Highlights sind der mittelalterliche Hauptmarkt, Dom und Liebfrauenkirche. Auch die Karl-Marx-Statue grüßt die Teilnehmer – und am Sitz des Titelsponsors EDITH LÜCKE führt die Strecke des ersten Frauenlaufs in der Geschichte der ältesten Stadt Deutschlands ebenfalls vorbei.

Krönendes Finale ist der Zieleinlauf im Amphitheater, wo einst die Gladiatorenkämpfe stattfanden.

Ausgabe der Startunterlagen

Samstag, 16. September 2023: 
Zwischen 11 und 18 Uhr in der Neustraße schräg gegenüber von EDITH LÜCKE

Sonntag, 17. September 2023 (Veranstaltungstag):
Ab 7.30 Uhr auf dem Schulhof des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums, Olewiger Str. 2, 54295 Trier (Ca. 200 Meter vom Start entfernt)

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt per Chip, der mit einem Klebeband oberhalb des Fußgelenks befestigt wird. Der Chip wird mit den Startunterlagen kostenlos ausgegeben und im Zielbereich von Helfern eingesammelt. Diese Lösung ist einfach und nachhaltig, weil keine Einweg-Chips zum Einsatz kommen.

Parkmöglichkeiten

Die nächstgelegenen Parkmöglichkeiten gibt es im Parkhaus Basilika (Einfahrt Mustorstr. 10) und in geringerer Zahl am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, ausgeschilderte Zufahrt von der Straße Spitzmühle, etwa 300 Meter von Start/Ziel und 150 Meter vom Friedrich-Wilhelm-Gymnasium entfernt.

Vorbereitungs-Laufkurse

Wir offerieren in Zusammenarbeit mit dem Laufsportexperten CITY SPORT Trier zahlreiche Möglichkeiten zur Vorbereitung – für absolute Anfängerinnen ebenso wie für Fortgeschrittene.

Das besondere Angebot für diejenigen, die sich schnell entscheiden: Die ersten 20 Frauen, die sich für einen Laufkursus entscheiden und ihren Organisationsbeitrag bezahlt haben, nehmen kostenlos an einem Vorbereitungskursus teil. Die Kurse werden von erfahrenen Übungsleitern geleitet. Sie gehen über acht Wochen und beginnen in der vorletzten Juli-Woche. Zur Auswahl stehen zwei Termine: montags, 19 Uhr, im Moselstadion (Anfängerinnen); und mittwochs, 19 Uhr, am Turm Luxemburg (Anfängerinnen und Fortgeschrittene). Wer dauerhaft mitlaufen möchte, ist selbstverständlich jederzeit in den Lauftreffs des Vereins Silvesterlauf Trier herzlich willkommen.

Anmeldung für einen der Kurse (bis zum Erreichen des Limits): Anmeldung für den Frauenlauf über das Meldeportal vornehmen und eine formlose Mail mit dem Wunschtermin (montags oder mittwochs) an kontakt@silvesterlauf.de schreiben.

Nichtteilnahme || Um-/Abmeldung

Bei Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des eingezahlten Beitrags. Bestellte und bezahlte Artikel (T-Shirts) können in der Geschäftstelle des Silvesterlauf Trier e.V., Maarstr. 6, 54292 Trier, dienstags oder donnerstags zwischen 10 und 13 Uhr abgeholt werden.

Haftung

Der Veranstalter Silvesterlauf Trier e.V. haftet nicht für Diebstähle, Unfälle und Schäden jeglicher Art.

Zusätzliche Infos || Datenschutz

Die Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass ihre mit der Meldung abgegebenen personenbezogenen Daten und die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch des Teilnehmers genutzt und an die Sponsoren und Partner der Veranstaltung weitergegeben werden dürfen.

Die Teilnehmerin erklärt sich ferner damit einverstanden, dass ihr bei der Veranstaltung erzieltes Laufergebnis (Zielzeit in Minuten und Sekunden) zusammen mit ihrem Vor- und Nachnamen sowie ihrem Geburtsjahr, ihrer Vereinszugehörigkeit und/oder ihrem Wohnort an den Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) sowie an den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) weitergegeben werden darf. Der LVR und der DLV werden diese personenbezogenen Daten ausschließlich zum Erstellen von Bestenlisten verwenden.

Veranstalter
Silvesterlauf Trier e.V.
Maarstr. 6
54292 Trier
E-Mail: kontakt@frauenlauf-trier.de oder kontakt@silvesterlauf.de

Anmeldung || Ergebnisse

Anmeldeschluss: Dienstag, 12. September 2023, 23.59 Uhr

Meldungen werden nur bis zum Erreichen des Teilnehmerinnen-Limits von 1.000 angenommen. Nachmeldungen am Samstag, 16. September, zwischen 11 und 18 Uhr in der Neustraße schräg gegenüber EDITH LÜCKE.