COUNTDOWN
000D 00H 00M 00S
COUNTDOWN
000D 00H 00M 00S

Beitragsarchiv

<< Neuere Beiträge Ältere Beiträge >>
13.12.2023
Als Poschi in der KOFFERECKE auftauchte

Wolf-Dieter Poschmanns Ausflug auf den Logenplatz in der KOFFERECKE ist legendär. An Silvester 2012 muss es gewesen sein, als der 2021 verstorbene ehemalige ZDF-Sportchef während des NATUS-Volkslaufs der Männer plötzlich mit einem Glas Sekt aus der ersten Etage des Trierer Traditions-Lederwareng...

12.12.2023
Sambaklänge beim Silvesterlauf

Reginaldo und seine Sambatänzerinnen werden einmal mehr zum Blickfang, wenn der 34. Bitburger 0,0%-Silvesterlauf am 31. Dezember kurz nach 13 Uhr auf der Hauptmarktbühne in Trier eröffnet wird. Für südamerikanische Trommelrhythmen sorgt die Gruppe Samba O’Leck -- zum Opening auf der Bühne un...

10.12.2023
Cross-EM: Benni mit dem Team Sechster

Benjamin „Benni“ Dern hat seine internationale Feuertaufe in der U23-Klasse bestanden, wenn auch - zwei Wochen nach seinem DM-Titelgewinn - diesmal "nur" als drittbester Deutscher. Bei den Crosslauf-Europameisterschaften in Brüssel belegte der 20-Jährige vom Verein Silvesterlauf Trier an diese...

09.12.2023
Carla Nr. 1 der Zwölfjährigen

Zwölf Jahre jung und schon soooo schnell: Carla Benzmüller (Bildmitte) vom Verein Silvesterlauf Trier hat die derzeit idealen Witterungsbedingungen an ihrem aktuellen Wohnort Dubai genutzt, um die W12-Bestleistung des Leichtathletik-Verbandes Rheinland (LVR) über 800 Meter auf 2:22,15 Minuten zu ...

08.12.2023
Benni Dern im EM-Fieber

Seine muskulären Probleme nach dem Titelgewinn waren schnell verflogen. Nur drei Tage nach seinem U23-Sieg bei den deutschen Crosslauf-Meisterschaften am letzten November-Samstag trainierte Benjamin Dern schon wieder im Moselstadion auf der Bahn. "Da habe ich schon nichts mehr von der DM bemerkt", ...

07.12.2023
1000. Anmeldung wird belohnt

Erfahrungsgemäß sind die zweite und dritte Dezember-Woche die heißeste Meldephase für den Bitburger 0,0%-Silvesterlauf in Trier. Aktuell steuern wir zügig auf 1000 Anmeldungen zu. Ziemlich sicher lässt sich vorhersehen, dass diese Zahl in wenigen Tagen überschritten sein wird. Wann genau, lä...

05.12.2023
Firmenlauf: Jubiläum mit Bitburger 0,0%

Im Jahr 2024 feiert der Firmenlauf in Trier als größte Sportveranstaltung der Region Jubiläum. Am Mittwoch, 8. Mai 2024, findet die Großveranstaltung mit Start und Ziel an der Arena Trier bereits zum zehnten Mal statt – traditionell am Vorabend von Christi Himmelfahrt. Und weiterhin mit nachha...

04.12.2023
Stolz auf die “German machine”

Amanal Petros, seit Ende September deutscher Marathonrekordler, folgerichtig am Wochenende als Deutschlands Läufer des Jahres ausgezeichnet und am 31. Dezember der Star auf dem Hauptmarkt in Trier, wurde von Trainer Tono Kirschbaum in die Erfolgsspur gebracht. Der 68 Jahre alte Münsteraner gab nac...

03.12.2023
Fitschen meets Silvesterlauf

Der Silvesterlauf Trier spielte bei der Jahrestagung der German Road Races (GRR) in Bergisch Gladbach einmal mehr eine tragende Rolle. Am Rande freute sich der frühere 10.000-Meter-Europameister Jan Fitschen über ein Geschenk des Silvesterlauf-Gründers Berthold Mertes (Foto: Norbert Wilhelmi). Fi...

02.12.2023
Aman will sich in Trier feiern lassen

Als er nach seinem weiteren Weg gefragt wurde, nannte Amanal Petros für 2024 die Europameisterschaften in Rom und selbstverständlich die Olympischen Spiele in Paris als große Ziele. "Zunächst aber freue ich mich auf den Silvesterlauf in Trier - das ist ein ganz außergewöhnliches Rennen und ich...

28.11.2023
Aman kommt – Isaac macht Augen

Wer den Instagram-Post von Amanal Petros vor wenigen Tagen genau las, konnte es bereits ahnen: nextstop@silvesterlauftrier hieß es da. Bedeutet: Am 31. Dezember wird der deutsche Marathonrekordler wie schon im Vorjahr auf dem Trierer Hauptmarkt beim 34. Bitburger 0,0%-Silvesterlauf an der...

25.11.2023
Benni Dern holt Gold

Mittendrin auf dem Treppchen und damit deutscher Meister: Benjamin Dern vom Verein Silvesterlauf Trier hat sein Jahr 2023 mit dem Gewinn eines zweiten deutschen Meistertitels gekrönt. Der 20-Jährige gehört noch dem jüngsten Geburtsjahrgang der U23-Klasse an, und dennoch düpierte er an diesem Sa...

24.11.2023
Auf nach Perl: Benni anfeuern

Benjamin Dern hofft bei seinem Fast-Heimspiel auf lautstarke Unterstützung. Bei den deutschen Crosslaufmeisterschaften im saarländischen Perl, also quasi vor der Haustür in dem nur 45 Kilometer entfernten Grenzort im deutsch-französisch-luxemburgischen Dreiländereck, greift der 20-Jährige vom ...

23.11.2023
Starkes Feld vor starker Kulisse

Ein starkes Team wird der Verein Silvesterlauf Trier am 31. Dezember in sein Heimspiel schicken. Benjamin Dern, amtierender deutscher U23-Meister über 5000 Meter und am kommenden Wochenende unsere Hoffnung bei den deutschen Crossmeisterschaften im saarländischen Perl, wird als aussichtsreichster L...

20.11.2023
Olivia Gürth wechselt zum Silvesterlauf-Verein

Für Olivia Gürth öffnete sich im Jahr 2023 die Tür zur Weltklasse. Foto: B. Mertes
Olivia Gürth kommt nach Trier – das ist eine im doppelten Sinn positive Nachricht: Die WM-Finalistin von Budapest wird am 31. Dezember beim 34. Bitburger 0,0%-Silvesterlauf auf dem Hauptmarkt an der Startlinie stehen, und ab dem 1. Januar 2024 dann das Trikot des rheinland-pfälzischen Leichtathl...

19.11.2023
Samu und Haile nach dem Rennen

Nach dem Wettkampf standen sie beisammen, Samuel Fitwi und Haile Gebrselassie. Sie fachsimpelten über das 10-km-Rennen durch Äthiopiens Metropole Addis Abeba, das Samu gerade im Feld etlicher Dutzend afrikanischer Laufasse nach ungefähr 30:10 Minuten etwa auf Rang 40 beendet hatte. Sie sprachen ...

18.11.2023
Samu läuft Hailes Rennen in Addis

Samuel Fitwi trifft Haile Gebrselassie in Addis Abeba. Am Rande des Great Ethiopian Run in der äthiopischen Hauptstadt. Dort startet der 27-Jährige vom Silvesterlauf Trier an diesem Sonntag. Zur Standortbestimmung auf dem Weg zum Dubai-Marathon, wo Fitwi am 7. Januar 2024 eine weitere Chance auf d...

17.11.2023
Fabi beim Halbmarathon in Boston

Den besonderen Vibe, den man bei Sportveranstaltungen in Boston spürt, wollte Silvesterläufer Fabian Marondel spüren. Weshalb er am vergangenen Wochenende den Halbmarathon in der US-Ostküstenmetropole unter seine PUMA-Laufschuhe nahm. Im Gesamtklassement der 6.270 Finisher belegte der 5000-Meter...

16.11.2023
Yannik Erz wechselt nach Trier

Der Verein Silvesterlauf Trier erfährt leistungsstarken Zuwachs: Yannik Erz, bester Langstreckler der Region Trier im Klassement des am vergangenen Samstag zu Ende gegangenen Bitburger 0,0%-Läufercups, schließt sich zum 1. Januar 2024 dem Leichtathletik-Spitzenklub aus der ältesten Stadt Deutsch...

13.11.2023
Katha kommt wieder … (nicht nur)

Ihr strahlendes Antlitz beim Jubiläumslauf 2019 ist unvergessen. Katharina Steinruck war bei der 30. Auflage des Trierer Silvesterlaufs die umjubelte Siegerin im Sparkasse Trier-Elitelauf über 5 Kilometer. Solidarität bewies sie ein Jahr danach: Nach dem Trierer Amoklauf vom 1. Dezember 2020 war ...



<< Neuere Beiträge Ältere Beiträge >>