COUNTDOWN
000D 00H 00M 00S
COUNTDOWN
000D 00H 00M 00S

Beitragsarchiv

Ältere Beiträge >>
29.02.2024
Es könnte Dein Traumjob sein…

Der Verein Silvesterlauf Trier ist viel mehr als der Veranstalter des renommiertesten deutschen Silvesterlaufs. 2002 gegründet, ist er inzwischen das ganze Jahr über präsent mit fünf großen, teils überregionalen Veranstaltungen (Übersicht unten), und mit einem großen Sportangebot, das Bewegu...

28.02.2024
Carla unermüdlich

Zuletzt haben wir viel über die Asse des Vereins Silvesterlauf Trier berichtet. Über Titel, Rekorde, Ehrungen. Und die drei Olympiakandidaten Gesa Krause, Olivia Gürth sowie Samuel Fitwi, der das Ticket zum Olympischen Marathon in Paris 2024 bereits in der Tasche hat. Doch auch an der Basis tut ...

27.02.2024
Olivia Gürth im Mittelpunkt

Nebeneinander standen Olivia Gürth und Hans Tilly (Dritter von rechts) in der mit 400 Menschen bestens gefüllten kING Kultur- und Kongresshalle in Ingelheim auf der Bühne. Der Anlass: die 60. Auflage der Meisterehrung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB). Olivia Gürth, die seit dem 1. Jan...

23.02.2024
Dreifach-Ehre bei Sportlerwahl

Drei Titel auf einen Streich für den Verein Silvesterlauf Trier: Samuel Fitwi, Benjamin Dern und ihr Trainer Yannik Duppich sind als Gewinner aus der Volksfreund-Sportlerwahl 2023 hervorgegangen. Das Foto zeigt von links Duppich, Dern und Fitwi bei einer Trainingseinheit im Moselstadion. Es ist da...

21.02.2024
Sich feiern lassen beim Firmenlauf

Wenige Wochen sind es noch bis zum 10. Bitburger 0,0%-Firmenlauf in Trier (Mittwoch, 8. Mai, Vorabend von Christi Himmelfahrt, Start um 19.30 Uhr). Jetzt ist also genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um mit der Vorbereitung auf das einzigartige und größte Sportevent der Region zu beginnen – un...

20.02.2024
Edith Lücke macht weiter!

Der Trierer Frauenlauf ist dank des Engagements von EDITH LÜCKE auch für 2024 gesichert: In der Neustraße 20 unterzeichneten die Namensgeberin der deutschlandweit renommierten Parfümerie sowie Mitinhaberin Eva Domke (stehend) den Titelsponsorvertrag für den 4. EDITH LÜCKE-Frauenlauf, der am So...

18.02.2024
Gold-Gesa: Zwei Titel für Trier

Gesa Krause hat im Trikot des Vereins Silvesterlauf Trier ihre deutschen Meistertitel Nummer acht und neun gewonnen (Fotos: Kiefner). In Leipzig feierte die 31-Jährige am Wochenende einen Doppelsieg über 1500 und 3000 Meter. Vor jeweils 3.750 Zuschauern in der an beiden Tagen ausverkauften Leipzi...

14.02.2024
Gesa jagt DM-Medaillen

Vor Gesa Krauses erster Medaillenjagd seit dem WM-Finale 2022 am kommenden Wochenende bei den deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Leipzig muss es noch einmal gesagt werden: Der Spagat zwischen Sport und Familie ist für unsere Spitzenathletin ein Kraftakt, den die zweimalige Europa...

07.02.2024
Silvesterlauf-Asse sind HafenFans

Sie leisten viel für Trier und Umgebung: Der Hafen Trier als wichtige Drehscheibe im Güterverkehr für die Menschen der Eifel-Mosel-Hunsrück-Region, und die Topathleten des Silvesterlauf-Vereins mit ihren sportlichen Spitzenleistungen für Bekanntheit und Image. Deshalb passt die Kooperation, die...

05.02.2024
Gesa: Zwei Siege am Wochenende

Die Randnotiz zuerst: Gesa Krause hat sich den Hallen-Bezirkrekord über 800 Meter von Olivia Gürth zurückgeholt. Nur zwei Tage, nachdem die "Neue" im Trikot des Vereins Silvesterlauf Trier die Bestmarke über vier Runden auf 2:05,80 Minuten verbessert hatte, lief Krause am Sonntag beim Indoormeet...

04.02.2024
KiLA-Fest ein Riesenerfolg

Das SWT-Hallensportfest Kinderleichtathletik des Vereins Silvesterlauf Trier machte so richtig Laune. Der Boden in der Universitätssporthalle bebte und die Luft war erfüllt von Anfeuerungsrufen während der abschließenden Biathlon-Teamstaffeln. Unter großem Jubel wurden anschließend die siegrei...

02.02.2024
Samuels Ehren-Marathon

Ehre wem Ehre gebührt: Samuel Fitwi vom Verein Silvesterlauf Trier hat sich Anfang Januar im Marathon für die Olympischen Spiele 2024 in Paris qualifiziert. „Wir können stolz sein, dass so ein toller Athlet unsere Stadt in der Sportwelt vertritt", sagte Triers Oberbürgermeister Wolfram Leibe b...

31.01.2024
Für jedes Kind: Medaille, Urkunde

4 – 3 – 2 – 1 … Der Countdown nähert sich der Null: Am Sonntag (4. Februar) findet ab 10 Uhr in der Trierer Universitätssporthalle das SWT-Hallensportfest Kinderleichtathletik statt. Veranstalter Silvesterlauf Trier erwartet bis zu 200 Kids im Alter bis einschließlich elf Jahre: Sie messe...

30.01.2024
LOTTO RLP: Gewinn für Silvesterlauf Trier

Das LOTTO-Rheinland-Pfalz-Logo schmückt auch 2024 die Trikots der Spitzenathleten des Vereins Silvesterlauf Trier bei deutschen Meisterschaften – wie bei den bevorstehenden Hallentitelkämpfen in Leipzig am 17./18. Februar. Dort gehen Gesa Krause und Neuzugang Olivia Gürth für den Leichtathleti...

29.01.2024
Starker Saisonstart für Gesa und Olivia

Medaillen gab es keine für unsere Topathletinnen Gesa Krause und Olivia Gürth, weil sie bei den hessischen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Frankfurt/Main als Gaststarterinnen registriert wurden. Dennoch lagen sie in allen drei Wettbewerben ungefährdet als Duo vorne und feierten direkt im ...

26.01.2024
Noch gut eine Woche, dann ist KiLA-Fest

Noch gut eine Woche, dann feiert die Kinderleichtathletik in Trier wieder ihr SWT-Hallensportfest (Sonntag, 4. Februar, ab 10 Uhr, Universitäts-Sporthalle), kurz KiLA-Fest genannt. Besondere Begeisterung wecken stets die abschließenden Biathlon-Team-Rennen (Foto aus 2023), bei denen neben den läu...

25.01.2024
Emmis Weg in die Weltklasse

EMMI hat all die positiven Emotionen, die sie beim 34. Bitburger 0,0%-Silvesterlauf in Trier erlebt hat, ins neue Jahr und in ihre Heimat Ruanda mitgenommen. 2024 kann nur gut werden für Emeline „Emmi“ Imanizabayo. Da ist sich die 28-Jährige sicher. Genauso wie ihr Coach, der ruandische Nation...

24.01.2024
Olivia Gürth Leichtathletin des Jahres

Seit diesem Mittwoch ist das Wahlergebnis bekannt, ausschlaggebend waren ihr U23-EM-Titel sowie das Erreichen des Finales über 3000 Meter Hindernis bei der WM in Budapest: Olivia Gürth startet als Leichtathletin des Jahres 2023 in ihren ersten Wettkampf für den Verein Silvesterlauf Trier. Das wir...

21.01.2024
2023: Ein großes Erfolgsjahr

Vom jüngsten Nachwuchs bis zu Spitzenathletinnen und -athleten: Der Verein Silvesterlauf Trier fördert den Sport in der ganzen Bandbreite.
2024 hätte mit Samuel Fitwis Olympiaqualifikation für den Verein Silvesterlauf Trier nicht besser beginnen können. Derweil sind die Eindrücke vom großen Sportfest in der Trierer Innenstadt vor drei Wochen noch so was von frisch: Mit dem 34. Bitburger 0,0%-Silvesterlauf endete am 31. Dezember ei...

14.01.2024
Dank Trier-Speed: Talbi siegt in Houston

Die Trierer Tempo-Spritze hat Zouhair Talbi zu seinem ersten großen Marathon-Sieg verholfen. Als Dritter war der Marokkaner beim 34. Trierer Silvesterlauf am 31. Dezember 2023 auf dem Hauptmarkt ins Ziel gestürmt – über die 8 Kilometer im Bitburger 0,0% Alkoholfrei-Lauf der Asse in 22:30 Minute...



Ältere Beiträge >>